Vereinsstunden

Zur Unterstützung der Vereinsarbeit müssen alle Mitglieder ab 16 Jahre im Kalenderjahr 15 Vereinsstunden leisten. In den folgenden Bereichen benötigen wir Eure Unterstützung:

  • Kampfrichter - die Ausbildung wird vom Verein unterstützt
  • Unterstützung auf den eigenen Veranstaltungen (Vorpommern-Cup, Clubmeisterschaften oder Firmenstaffel) 
  • Sponsoring-Suche
  • Homepage-Betreuung
  • Aufbau einer Arbeitsgruppe zur Organisation des Vorpommern-Cups
  • Pressearbeit
  • Zubereitung von Kuchen und Salate
  • Unterstützung der Trainer am Beckenrand
  • Rettungsschwimmer

Weitere Aufgaben werden im Verlauf noch eingestellt. Die Aufgabenlisten zu den eigenen Veranstaltungen werden rechtzeitig veröffentlicht. Unter "Veranstaltungen" werden die Termine entsprechend bekannt gegeben.

Die geleisteten Vereinsstunden müssen eigenständig beim Sportwart unter meldewesen@hsg-schwimmteam.de eingereicht werden. Hier ist der aktuelle Stundenzettel als Vordruck. Für jede nicht geleistete Arbeitsstunde werden vom Verein von jedem Mitglied 2,00€/Std.; ab 2018 20,00 €/Std. eingezogen.