< Meldeergebnis OSPA
20.02.2018 19:51 Alter: 3 yrs

Neue Bestzeiten in Berlin


Eine kleine Delegation vom HSG-Schwimmteam ist beim 1. Internationalen Swim Meeting des Köpenicker SV Neptun von 1889 e.V. in Berlin im Europasportpark in Berlin an den Start gegangen. Rund 500 Sportler aus mehreren Bundesländern sind beim zweitätigen Wettkampf an den Start gegangen. Mit 8 Wettkampfstarts hatte Thorben Gebhard (Jahrgang 2007) ein hartes Programm, konnte dennoch 7 Goldmedaillen aus der Hauptstadt entreißen. Die beste Einzelleistung erzielte Thorben mit 1:13,47 über 100m Freistil.

Sein Vereinskollege Sönke Schnell konnte sich ebenfalls im gleichen Jahrgang mit 5 Starts ebenfalls mit guten Leistungen präsentieren. Über 100m Freistil erschwamm sich Sönke in einem engen Rennen den 3. Platz mit 1:13,77. Im Jahrgang 2006 ging es in einem starken Teilnehmerfeld eng zur Sache. Trotz der stets neuen persönlichen Bestzeiten musste sich Jette Helene Schindler bei ihren 5 Starts jeweils mit Platzierungen um Mittelfeld dieses Mal begnügen.

Als vierte Starterin war noch Leandra Sturm über 2 Schwimmstrecken am Start. Auch Leandra konnte jeweils zwei neue Bestzeiten auf der Langbahn für sich verbuchen.  Insgesamt konnten unsere Schwimmer bei allen Starts eine neue persönliche Bestzeit aufstellen. Thorben erzielte insgesamt 5 und Sönke einen neuen Altersklassenrekord auf der Langbahn.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterAlle Ergebnisse und Altersklassenrekorde